Das sind wir

Sarah Lang

Hallo, ich heiße Sarah und bin eure Spitzenkandidatin für die Unabhängige Fachschaftsliste Universität Wien.

Ich studiere Lehramt auf Psychologie&Philosophie, Biologie und ab nächstem Semester auch Ethik im Master.

Ich engagiere mich bei der FL, weil ich unabhängig einer politischen Partei die Interessen der Studierenden vertreten will!

Kevin Song Xin

Hallo, ich bin Kevin und studiere am OMP. Manche von euch werden mich höchstwahrscheinlich schon als Studienvertreter der unabhängigen Studienvertretung @stvibw kennen!

Da mir eine starke, geeinigte und parteipolitisch unabhängige Vertretung wichtig ist, haben wir jetzt auch auf der Universität Wien die Fachschaftsliste zurück ins Leben gerufen.

Sebastian-Felix Fritz

Mein Name ist Sebastian-Felix und ich studiere Chemie an der Uni Wien.

Ich bin über meine Arbeit in der Studienvertretung mit der Fachschaftsliste in Kontakt gekommen und möchte mich dort vor allem für ein faires Studium und bessere Kommunikation zwischen Studierenden, der Universität und der ÖH einsetzen.

Patricia Lang

Mein Name ist Patricia und ich studiere Pflegewissenschaft im Master.

Wir müssen die Uni für alle Personengruppen zugänglich machen. Besonders als alleinerziehende Mama kann ich gut nachvollziehen, dass 30 ECTS im Semester unter gewissen Umständen einfach nicht machbar sind. Dieser Umstand sollte allerdings NIE dazu führen, dass ein Studium abgebrochen werden muss. Deswegen engagiere ich mich in der FL Uni Wien!

Lukas Wurth

Hallo, mein Name ist Lukas und ich studiere Sprachwissenschaft.

Ich bin bei der FL Uni Wien, weil ich der Meinung bin, dass politische Parteien in der Vertretung von Studierenden nichts verloren haben. Ich stehe mit voller Überzeugung dafür ein, dass die Interessen und Bedürfnisse der Studierenden an erster Stelle stehen.

Caroline Pöttinger

Einerseits simplifiziert Parteizugehörigkeit die komplexe Realität, andererseits engt sie mich in meiner Lösungs- und Entscheidungsfindung ein. Um viele Ansätze ins Auge fassen zu können, kandidiere ich auf einer unabhängigen Liste.

So ist eine Fokussierung auf umsetzbare, und dem allgemeinem StudentInnenwohl dienende Ideen möglich, um eine Entlastung im Studienalltag zu erreichen.

Christoph Hammer

Ich heiße Christoph, studiere derzeit Religionswissenschaft sowie Sprachen und Kulturen Südasiens und Tibets und bin seit dieser Periode auch in der Studien- und Fakultätsvertretung tätig.

Bei der Fachschaftsliste engagiere ich mich, damit wir endlich eine Universitätsvertretung haben, welche die gemeinsamen Interessen der Studierenden auch über weltanschauliche Grenzen hinweg vertritt.

Marlene Erker

Hallo, ich bin Marlene. Als Studentin des Masters „Naturschutz und Biodiversitätsmanagement“ liegt mir nicht nur die Natur am Herzen, sondern mindestens genauso das Wohlergehen meiner Mitstudierenden.

Auf dass unser Einsatz bewirkt, dass Dein und unser Studienalltag gerecht, studierendenfreundlich und sinnvoll gestaltet wird!

Patrick Hansy

Ich bin Patrick und studiere Raumforschung und Raumordnung im Master.

Die Uni Wien macht Studieren nicht immer einfach, auch die Lebenssituationen der Studierenden sind verschieden und müssen verstanden werden. Mein Ziel ist es deswegen eine unabhängige und pragmatische Unipolitik zugunsten aller Studierenden zu machen.

Josef Ebmer

Obwohl sich die politischen Ansichten von Studierenden oft unterscheiden, haben die meisten von uns ähnliche praktische Interessen. Gute Finanzierung der Uni, günstige Öffis und soziale Unterstützungsangebote sind mir dabei besondere Anliegen.

Michael Fürthaller

Ich bin Teil der FL, weil eine serviceorientierte aber auch politische Vertretung abseits von Abhängigkeiten von Parteien für mich wichtig ist. Angesichts der Erfahrungen mit der digitalen Lehre während der COVID-Pandemie ist deren Weiterentwicklung und Professionalisierung ein wichtiges politisches Anliegen…

Ramon Rigal

Studieren bedeutet für mich nicht nur stiller Teilhaber am Universitätsgeschehen zu sein, deshalb engagiere ich mich neben meinem Politikwissenschaftstudium in der ÖH. Die Fachschaftsliste ist ein Ort wo ich mich einbringen kann, ohne mir ein Parteibuch auf Lebenszeit zulegen zu müssen.

Lisa Baumgartner

Weil die Anliegen und Probleme der Studierenden wichtiger sind als parteipolitische Interessen und Machtspielchen.